RSS

Archiv der Kategorie: Lesen

[Buchkommentar] Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe

Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe, von Suzanne Collins

mit eigenen Worten: Katniss Everdeen kehrt nach Hause zurück und stellt fest, dass die Hungerspiele nicht nur ihr Leben, sondern auch sie selbst verändert haben. Peeta und Katniss gehen sich in stummer Übereinkunft aus dem Weg, zumindest, bis die Tour der Sieger beginnt und sie erneut das tragische Liebespaar spielen müssen. Katniss ist noch immer verwirrt, was ihre Gefühle betrifft und das alles wird nicht besser, als sie erfährt, dass sie zurück in die Arena muss. Doch eines ist sicher: Diesmal kann es nur einen Sieger geben und so schließt Katniss, die beschlossen hat, dass Peter der Sieger werden soll, bereits mit ihrem Leben ab….

eigene Meinung:  Da ich Band eins als Hörbuch gehört habe, kann ich nicht wirklich Vergleiche ziehen. Von der Spannung her war wohl Band 1 höher, doch auch der zweite Teil hat mich sehr gefesselt. Ich hatte schon Angst, nachdem ich gelesen hatte, dass es für Katniss und Peeta wieder in die Arena geht, dass das Buch fast genauso werden würde wie Teil eins, doch Suzanne Collins hat mich überrascht. Und mit dem Ende hab ich schon gleich gar nicht gerechnet.Während ich um einen meiner Lieblingscharaktere trauere (ich hoffe, dass ich von ihm in Band 3 noch mal lesen werde), versuche ich gleichzeitig mit Katniss zu verstehen, was da in der Arena vor sich geht. Ich finde, es ist alles so gut geschrieben, dass man Katniss‘ Gedankengänge gut nachvollziehen kann, doch manchmal fragt man sich auch, mensch Mädel warum bist du da nicht eher drauf gekommen?
Ich für meine Teil, konnte das Buch kaum aus der Hand legen und das Ende dieses Bandes erhöht die Spannung auf Teil 3 ungemein. Manchmal gingen mir Katniss‘ Gefühlsverwirrungen allerdings auch auf den Geist. Einerseits kann sie ohne Peeta die Nacht nicht verbringen, aber andererseits hat sie sich eigentlich ja für Gale entschieden. Was sie den beiden Jungs antut, ist echt schon fast gemein. Natürlich muss sie einiges davon spielen, doch man merkt, dass nicht alles von ihr nur für das Kapitol gespielt ist. Da kann man nur sagen: Entscheid dich endlich!

Nichts desto trotz fand ich das Buch wirklich toll und Band 3 befindet sich schon auf dem Weg zu mir ^^

Midna

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 12. März 2012 in Bücher, Buchkommentar, Lesen

 

Das Panem-Fieber ist nun auch bei mir ausgebrochen….

Da ich beim Aufräumen, Rauchen oder sonst irgendwelchen Aktivitäten, bei denen es im Hintergrund ruhig ist, gerne Hörbücher höre, hat es letztes Mal Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele auf meine Hörliste geschafft. Ich hab daran ein paar Tage lang gehört, bis letzte Nacht, als ich die letzten Stunden vom Hörbuch gar nicht mehr aufhören konnte zu hören. Es hat mich richtig gefesselt, sodass ich im Bett lag, todmüde, aber das Buch hat mich wachgehalten. Ich hatte mir einen Sleeptimer eingestellt, doch schon bald musste ich ihn wieder ausstellen. So lag ich also im Bett, die Augen zu und lauschte den letzten Stunden des Hörbuchs. Bis um halb vier war ich wach, sogar noch länger, weil ich das Gehörte ja auch erstmal verdauen musste.
Ich muss sagen, das Hörbuch war gut gestaltet, spannend aufgebaut und sehr gut gelesen.
Und prompt habe ich mir dann heute Teil 2 bei Amazon bestellt und kann es kaum erwarten, bis es bei mir eintrudelt und ich weiterlesen kann. Teil 1 werde ich mir natürlich auch noch nachbestellen, das darf dann in der Sammlung nicht fehlen.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Geschichte um Katniss weitergeht und werde mich dann sicher auch zu einem Kommentar zum zweiten Buch hinreißen lassen.

Midna 

 
3 Kommentare

Verfasst von - 5. März 2012 in Bücher, Lesen

 
 
AnWo Creative

Die kleine wirre Welt rund um die Buchstaben meines Lebens

Wooly Letters

präsentiert von woolythoughts.org

Wooly Pictures

präsentiert von woolythoughts.org

AboutKat

Unkaputtbar.

Chaos auf elurisch

Bücher, das Leben selbst, Musik, einfach um die Schönen Dinge des Lebens